Sprache auswählen
English
Français
русский
Italia
español
Deutsch
한국의
中文版
Türk dili
Português
Nederland
Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Die Aluminiumindustrie hat ihr.....
Kontaktieren Sie uns
Harbin Dong Xing Aluminium Co., Ltd befindet sich im Jahr 2000, befindet sich in der schönen Stadt Harbin. Unsere Fabrik ist ein kompetenter und zuverlässiger Lieferant in der einfachen und beschichteten Aluminiumfolie, Spule, Blatt und andere Aluminiumprodukte in China.Jetzt Kontakt
Produkte

Nachrichten

Die Aluminiumindustrie hat ihre neue Kapazitätsüberwachung verschärft

  • Autor:Dong Xing
  • Quelle:Dong Xing
  • Lassen Sie auf:2018-06-15

Nach dem Jahreshöchststand Mitte April sind die inländischen Aluminium-Rohstoff-Futures weiter gefallen. Der 19. Juni erreichte ein Zweimonatstief von 14.070 Yuan / Tonne, aber insgesamt haben sich die Fundamentaldaten für Aluminium aus Aluminium verbessert.

Erhöhte Überwachung des Kapazitätsmanagements

Relevanten Daten zufolge wurde die Geschwindigkeit der Entmaterialisierung der elektrolytischen Aluminiumbestände weiter beschleunigt, befindet sich aber immer noch auf historisch hohem Niveau. Am 7. Juni betrugen die inländischen Aluminiumbarren 1,977 Millionen Tonnen, ein Rückgang um 55.000 Tonnen gegenüber dem Vorquartal.

Betroffen von Fonds und Umweltprüfungen wird sich die Einführung neuer Kapazitäten für elektrolytisches Aluminium in den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 verlangsamen. Bis zum 24. Mai wurden 5,27 Millionen Tonnen Elektrolyse in China wiederaufgenommen, die Produktion wurde wieder aufgenommen von 895.000 Tonnen, und es wurde erwartet, die Produktion von 4.372 Millionen Tonnen wieder aufzunehmen. Es wird erwartet, dass im Laufe des Jahres die Produktion von 679.000 Tonnen wieder aufgenommen wird, und es wird erwartet, dass insgesamt 14,04 Millionen Tonnen im Laufe des Jahres realisiert werden. .

Im Jahr 2017 hat die Nationale Kommission für Entwicklung und Reform gemeinsam mit den zuständigen Dienststellen einen "Sonderaktionsplan zur Liquidierung und Reorganisation von Verstößen gegen die elektrolytische Aluminiumindustrie und von Infrastrukturprojekten" herausgegeben. Im Jahr 2018 gab es die "Über die weitere Arbeit an der Arbeit der strikten Kontrolle der neuen Kapazitäten der elektrolytischen Aluminiumproduktion". "Die Politik der Ersetzung der elektrolytischen Aluminiumproduktionskapazität klar und strikt umzusetzen und strikt zu verhindern, dass Produktionskapazitäten illegal und illegal stillgelegt werden, um Produktion und Wiederaufbau wieder aufzunehmen; Es ist strikt verboten, neue Produktionskapazitäten in irgendeiner Form unter Verletzung der Gesetze und Vorschriften in irgendeiner Form hinzuzufügen.

Am 13. Juni leitete Ministerpräsident Li Keqiang eine Sitzung des Staatsrats, um den Dreijahresplan zur Verteidigung des blauen Himmels umzusetzen und umzusetzen. Es wird berichtet, dass in der Sitzung klar darauf hingewiesen wurde, dass es verboten ist, in Schlüsselregionen Kapazitäten für die Produktion von Stahl, Koks und elektrolytischem Aluminium hinzuzufügen und die Ausschlusskriterien für überschüssige Produktionskapazitäten zu verbessern.

Vier Ministerien Inspektion und Verifizierung vor Ort

Vor diesem Hintergrund hat sich die Überwachung neuer Aluminiumproduktionskapazitäten weiter verschärft und das Aluminiumrecyclingprojekt in Shanxi wurde inspiziert.

Medienberichten zufolge haben das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie und die Kommission für Entwicklung und Reform, das Ministerium für natürliche Ressourcen, das Ministerium für Ökologie und Umwelt und der chinesische Verband der Nichteisenmetallindustrie vor einigen Tagen ein gemeinsames Inspektorat eingerichtet Gruppe. Im Juni dieses Jahres, die "Shanxi Provinz" Kohle-Strom-Die Vor-Ort-Inspektion und Verifizierung der Aluminium-Holz "Integrated Industrial Pilotprojekt Anfangsprojekt" wurde durchgeführt, und das Projekt wurde des illegalen Baus von neuen elektrolytischen Aluminiumproduktion vorgeworfen Kapazität.

Es wird berichtet, dass das Pilotprojekt der oben erwähnten integrierten Industrien mit dem Bau in Liulin begonnen hat. Das Projekt stützt sich auf die reichlich vorhandenen Bauxit-Ressourcen in der Region und 1,3 Millionen Tonnen Aluminiumoxid-Produktionskapazität und plant, 500.000 Tonnen / Jahr elektrolytische Aluminium-Projekte und 200.000 Tonnen / Warmgewalzte Aluminiumlegierung Blatt- und Folienprojekt, 150.000 Tonnen / Jahr Auto zu bauen Leichtbau-Großraum-Aluminium-Legierung Abschnitt Projekt und 150.000 Tonnen / Jahr Auto-Aluminium-Legierung Gießen Projekt.

Aluminium-Kapazitätsersatz Durchbruch

Dieser Reporter erfuhr, dass aufgrund der begrenzten Kapazität neuer Produktion viele elektrolytische Aluminiumunternehmen begonnen haben, Leistungssteigerung durch Kapazitätsersatz zu suchen.